Der CO2 Fußabdruck unserer Nilk wird transparent!

Alles, was wir essen und trinken belastet unser Klima und unseren Planeten. Aber einfach damit aufhören? Geht schliesslich nicht. Deshalb arbeiten wir an neuen Lösungen. Daran, wie wir den ökologischen Fussabdruck unserer Nilk weiter reduzieren können. Wir überprüfen stetig neue Herstellungswege, innovative Verpackungslösungen... Es lohnt sich genau hinzuschauen. Übrigens auch für Dich! Deshalb haben wir den CO2-Fussabdruck für unsere Produkte und Verpackungen gemessen und machen ihn jetzt transparent.

Der CO2 Fußabdruck unserer Nilk wird transparent!

Wie der Klima Fußabdruck helfen kann?

Unser Nahrungsmittelkonsum macht ein Viertel der Treibhausgasemissionen auf unserem Planeten aus. Wenn wir bei unseren alltäglichen Entscheidungen einen Wandel erreichen wollen, brauchen wir Entscheidungsgrundlagen, die uns weiterhelfen. Idealerweise möglichst sinnvoll und möglichst transparent. Schliesslich wissen wir ja dank der Deklarationspflicht auf Lebensmitteln auch, was unserer Gesundheit gut tut und womit wir lieber etwas achtsamer umgehen sollten. Gehen wir es an!

Kohlendioxid-Äquivalente & wie wir messen

Wer genau wissen will, wie viel Emissionen in seinen Lebensmitteln stecken, kommt an den sogenannten Kohlendioxid-Äquivalenten (CO2e) nicht vorbei. Sie geben uns Auskunft über den Klima-Fussabdruck eines Lebensmittels entlang der Wertschöpfungskette und vereinheitlichen die Klimawirkung der unterschiedlichen Treibhausgase wie Kohlendioxid, Methan oder Lachgas. 

Wir haben die Werte entlang unserer Supply Chain, also der einzelnen Herstellungsschritte, berechnet*. Das sind:

  • ✓ die Rohstoffe
  • ✓ der Transport
  • ✓ die Produktion
  • ✓ die Verpackung

Was bedeutet das jetzt konkret? Lies am besten weiter.
* Werte von Rohstoffen, Transport und Produktion berechnet von Klima Metrix. Verpackung berechnet durch den Carbon Trust.

Der CO2 Fußabdruck unserer Nilk wird transparent!

Der CO2 Fußabdruck unserer Nilk wird transparent!

Berechnung unserer Rohstoffe

Pflanzliche Lebensmittel verbrauchen in der Herstellung weniger Wasser, weniger Land und erzeugen weniger CO2 als tierische Lebensmittel. Aber wieviel genau? Und was ist in unserer Berechnung der Rohstoffe enthalten? 

Alle Emissionen vom Anbau bis zur Ernte unserer pflanzlichen Zutaten: Dazu gehören auch die sogenannten N2O Emissionen (wie Lachgas) aus dem Boden. Und die CO2 Emissionen (Kohlendioxid) aus der Herstellung und Nutzung von Kraftstoffen/Strom für Traktoren und andere Maschinen. Selbst die mit Düngemitteln verbundenen Emissionen sind enthalten.

Berechnung des Transports

Den Transport der Zutaten berechnen wir vom Feld bis zur Produktionsstätte, also dort wo die Rohstoffe zu unserer Nilk werden. Von der Produktionsstätte gehts dann weiter bis nach Passau in unser Lager. Auch das berechnen wir ein.


BERECHNUNG DER PRODUKTION

Weiter gehts mit der Produktion: Diese beinhaltet den gesamten Energieverbrauch der Produktionsstätte, runtergebrochen auf die einzelnen Einheiten (pro Jahr).


Der CO2 Fußabdruck unserer Nilk wird transparent!


Der CO2 Fußabdruck unserer Nilk wird transparent!

BERECHNUNG UNSERER VERPACKUNG

Von der Produktion der Rohstoffe bis hin zum Recycling der Verpackung. Dazu gehört auch der Transport der Rohstoffe, ihre Umwandlungsschritte in die Verpackung und den Verschluss sowie auch den Recyclingaufwand, wenn die Verpackung leer ist.

Was an unserer Verpackung noch spannend ist? Für unsere Nilk2go Sorten Chocolate Banana, Coconut Mango und Coffee Oat  haben wir bereits eine Verpackung gewählt, die zu 74% aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Der Deckel besteht aus Zuckerrohr, das bei der Zuckerproduktion als Abfallprodukt anfallen würde. 

Auch unsere 1 Liter Sorten sind seit Frühjahr 2021 auf neue Verpackungen aus nachwachsenden Materialien umgestellt. Mit dem neuen nachhaltigeren Modell aus "plant-based" Kunststoffen für Verschluss und Packung steigt damit dann der Anteil nachwachsender Materialien auf 87% und senkt gleichzeitig den CO2-Ausstoss um 19% auf etwa 45g CO2 für den gesamten Lebenszyklus pro 1 Liter Packung. Genial, oder?

Aber wo stehts denn jetzt endlich? Schau vorne drauf – und hinten: Dort findest Du die CO2-Bilanz insgesamt und detailliert für jeden einzelnen Schritt unserer Lieferkette. Und natürlich auch auf unsere Website. 

LUST AUF WEITERE INFOS RUND UM NILK? ERFAHRE MEHR...

Wie alles begann: Unsere Nilk Geschichte

unsere geschichte

Unsere Zutaten für besten Nilk-Genuss.

unsere zutaten

Alle Infos rund um unsere Nilk Verpackung

unsere verpackung